Nardini Klinikum St. Elisabeth Zweibrücken

(0 Bewertungen)
Krankenhäuser | Zweibrücken
Nardini Klinikum St. Elisabeth Zweibrücken
Klinik, Krankenhaus
Kaiserstraße 14
66482 Zweibrücken
Tel: (06332) 820
Fax: (06332) 828877
Zur Webseite

Herzlich willkommen

Als Verbund der katholischen Krankenhäuser in Landstuhl und Zweibrücken bietet das Nardini Klinikum ein umfangreiches Leistungsspektrum.
Durch unsere christlichen Werte liegt uns die gute medizinische und pflegerische Versorgung der Patienten besonders am Herzen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie da und arbeiten gemeinsam dafür, dass es Ihnen bald wieder besser geht.

Das Nardini Klinikum ist ein modernes Krankenhaus mit einem umfangreichen Schwerpunktangebot und 583 Betten und tagesklinischen Plätzen an den Standorten Zweibrücken und Landstuhl.

Das Verbundkrankenhaus verfügt über die Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Gefäß- und Viszeralchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Radiologie, Innere Medizin, Orthopädie, Gelenkchirurgie und Sporttraumatologie sowie über die Belegabteilungen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Urologie.

Zudem verfügt das Nardini Klinikum über Tageskliniken für Onkologie und Schmerztherapie sowie ein anerkanntes Diabetologisches Zentrum am Standort Zweibrücken.

Leistungen

Fachbereiche

  • Anästhesiologie und Schmerztherapie
  • Chirurgie
  • Gelenkchirurgie und Sporttraumatologie
  • Hals-Nasen-Ohren Heilkunde
  • Inneren Medizin 1
  • Innere Medizin 2
  • Intensivstation
  • Radiologie
  • Urologie

Kompetenzzentren

  • Zertifiziertes Endoprothetikzentrum
  • Zertifiziertes Diabeteszentrum
  • Stroke unit
  • Schmerztagesklinik
  • Interdisziplinäre Bauchstation

Mehr Infos zu Nardini Klinikum St. Elisabeth Zweibrücken

Bewertungen

0
0 Bewertungen
Bewertung schreiben

Nardini Klinikum St. Elisabeth Zweibrücken bewerten

Bewerten (1 Stern - katastrophal / 5 Sterne - perfekt)

Bitte wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten

Kartenansicht

Branchenbuchsoftware von Opendi